Ein kleiner Ausblick auf die "Meilensteine" der Garage Koller

•September 1973:   Firmengründung durch Hans Koller an der Lenzburgerstrasse 32 in Othmarsingen
•1974:                      Übernahme Peugeot Vertretung als Lokalhändler
•1982:                      Nach "Lehr- und Wanderjahren“ Eintritt Richard Koller in die Firma des Vaters


• Juni 1982:             Erwerb der heutigen Liegenschaft (Bauernhaus). Richtfest am 23. Dezember 1982
•1983:                      Gründung einer einfachen Gesellschaft durch „Hans und Richard Koller“
•1984:                      Übernahme der Citroën Vertretung als Lokalhändler
•1987:                      Anbau der Einstellhalle (heute Ausstellungsraum hinten)
•Dezember 1993:    Gründung der Garage Koller GmbH durch Richard Koller
•Dezember 1997:    Aufgabe der Peugeot-Vertretung
•März 1998:             Lilian Koller Eintritt in die Koller GmbH
•2001:                      Kompletter Umbau inkl. Wohnhaus, Ausstellungsraum, Waschanlage und Ausstellungsplatz
•Januar 2004:          Statuswechsel vom Citroën Lokalhändler zum Konzessionär (Regionalhändler)
•August 2008:          Abschluss eines Rahmenvertrages (Flottenmanagement) mit der Vebego AG als Hauptlieferant gesamte Schweiz und FL
•Sommer 2010:        Umbau nach neuesten Corporate Identity Vorgaben von Citroën
•Juni 2012:               Übergabe des 150. Fahrzeugs an die Vebego